Inklusionstag "Backnang bewegt sich" am 16.07.2017
02.07.2017

 

Den offiziellen Flyer können Sie hier anschauen.

Mit Anja Wicker ist es uns gelungen eine der bekanntesten Behindertensportlerinnen für die Veranstaltung zu begeistern. Hier geht es zu ihrer Homepage http://www.anja-wicker.de/

Außerdem freuen wir uns über die Zusage der bekannten Musikband Groove Inclusion. Die inklusive Band wird bei der Veranstaltung ein Konzert geben. Wer mehr über die Band wissen möchte, schaut bitte hier https://www.groove-inclusion.de/auftritte/

Zeitplan

11:30 Uhr Beginn der Veranstaltung mit folgenden Angeboten

  • Messe
  • Mitmachangeboten
  • Flashmob
  • Vorführungen

13:00 Uhr Offizielle Eröffnung durch den Ersten Bürgermeister Michael Balzer und die Guggenmusikgruppe Elefantis

13:15 Uhr Beginn des Inspirationswettbewerbes des Schwäbischen Turnerbundes (während des Wettbewerbs laufen die Angebote auf dem Gelände weiter)

15:00 Uhr Siegerehrung

16:00 Uhr einstündiges Konzert mit der inklusiven Musikband „Grove Inclusion" in der Stadthalle

17:00 Uhr Ende der Veranstaltung

 

 




  Partner der TSG 1846

https://www.fahrschule-rupp.com/
http://schiller-apotheke-backnang.de/
http://www.bohn-kuechen.de/
http://www.rivagmbh.de/
http://www.schust-gartenbau.de/
http://www.hackenschuh.de/
http://www.maiklaepple.de/
http://www.sommer-tours.de/

  Neuigkeiten

04.12.2017
Turnen: Erfolgreiches Jahr für TSG Turnerin Emelie Petz
Emelie Petz krönt ihr Turnjahr erneut mit einem deutschen Meistertitel. Die aus Allmersbach/Tal stammende TSG Turnerin wurde am Wochenende mit dem MTV Stuttgart nunmehr zum dritten Mal in Folge deutsche Mannschaftsmeisterin. Damit geht ein erfolgreiches Jahr für die Vierzehnjährige zu Ende.  mehr...

18.10.2017
Betriebliches Gesundheitsmanagement - Gesund arbeiten
Die TSG Backnang 1846 geht neue Wege und kümmert sich ab sofort um das überaus wichtige Thema "Betriebliches Gesundheitsmanagement".   mehr...

04.09.2017
Turnen der Spitzenklasse in Backnang
Am 07.10.2017 gibt es Turnen der Spitzenklasse in der Karl-Euerle-Halle zu sehen.  mehr...

 Suche: