bitte warten, die Seite wird generiert...
Platz 4 bei der württembergischen Jugendmannschaftsmeisterschaft in Schwäbisch Gmünd
03.02.2018

(fv) Einen Tag vor der DMS der Backnanger Schwimmerinnen stand im Gmünder Hallenbad die württembergische Jugendmannschaftsmeisterschaft der Jahrgänge 2005 bis 2008 auf dem Programm. Die beiden Nachwuchstrainerinnen Susanne Dombos und Anja Vetter konnten bei den Jungs zum ersten Mal seit vielen Jahren wieder eine Mannschaft stellen, was bei den Mädchen aktuell nicht gelang.
Zuversichtlich fuhren 8 Backnanger Jungs, Fabian Weller konnte aufgrund einer Verletzung nicht dabei sein, mit ihren beiden Trainerinnen nach Schwäbisch Gmünd um dort gegen Mannschaften aus Neckarsulm (2x), Reutlingen/Tübingen, Ulm, Suttgart, Schwäbisch Gmünd, Bad Mergentheim und Waiblingen über alle 50m & 100 m Strecken, 100 & 200 m Lagen und den Staffeln über 4x50m Lagen und Freistil im Finale der württembergischen Jugendmannschaftsmeisterschaften anzutreten. Jede Strecke musste 2x geschwommen werden, wobei ein Schwimmer eine Strecke nicht 2x schwimmen und insgesamt auch nur 5 Starts absolvieren durfte.
Jannik Mauthe war es vorbehalten als erster Backnanger über 100m Freistil zu starten. Mit neuer Bestzeit von 1:01,69 setzte er ein erstes Ausrufezeichen. Nach den 50m Brust (Arthur Sinner) waren die 100m Rücken von Richard Schmiedefeld mit 1:08,53 ein weiterer Höhepunkt in Gmünd und bedeuteten zwischenzeitlich Platz 1 in der Gesamtwertung. Arian Föll (50m Schmetterling) und Joschua Luchs (100m Lagen) schafften mit weiteren Bestzeiten, dass weiterhin ein Platz unter den Top 5 eingenommen wurde. Bei der Staffel über 4x 50m Lagen ist einem der Schwimmer leider ein Wechselfehler unterlaufen, so dass die Mannschaft disqualifiziert werden musste. Sie konnten am Ende des ersten Abschnitts jedoch erneut starten und kamen dann auch in die Wertung, allerdings 11 Sekunden langsamer als beim ersten Versuch.
Die nächsten Bestzeiten erschwammen sich Mauthe über 100m Brust (1:17,09), Luchs 50m Rücken (43,48) und Schmiedefeld 100m Schmetterling (1:14,82), was trotz fehlender Punkte aus der Staffel im Zwischenergebnis Platz 6 bedeutete. Es folgten die 200m Lagen von Mauthe und 50m Freistil von Luchs. Bei Halbzeit lagen die Backnanger mit 2.608 Punkten in der Gesamtwertung nur 92 Punkten hinter Waiblingen auf Platz 4.

Den 2. Abschnitt begann Schmiedefeld über die 100m Freistil, ihm folgten Alwin Haase über 50m Brust und Mauthe mit den 100m Rücken ehe Joschua Luchs über 50m Schmetterling erneut eine neue Bestzeit gelang. Mit diesem Beginn konnten die Backnanger Platz 4 weiter festigen. Schmiedefeld gelang über 100m Lagen eine erneute Bestzeit ehe die 4x 50m Freistil Staffel mit Simon Knuf, Arthur Sinner, Alwin Haase und Florian Eimer mit 2:54,06 eine achtbare Zeit erzielen konnten. Über 100m Brust (Luchs), 50m Rücken (Eimer), 100m Schmetterling (Mauthe), 200m Lagen (Schmiedefeld) und 50m Freistil (Föll) konnten die Backnanger zu Wettkampfende Platz 4 in der Gesamtwertung gegenüber dem SSV Ulm verteidigen. Der Rückstand auf den VFL Waiblingen mit Platz 3 war mit 360 Punkten am Ende doch recht deutlich. Platz 1 ging an den SV Regio Stuttgart vor der SSG Reutlingen/Tübingen. Die meisten Punkte aller Starter auf einer Strecke erschwammen Mauthe über 100m Freistil (386 Punkte) und Schmiedefeld über 100m Rücken (363 Punkte).
Mit 5.023 Punkten und Platz 4 waren die beiden Trainerinnen mehr als zufrieden und stolz auf die gezeigten Leistungen ihrer Schützlinge.

Stehend von links:
Richard Schmiedefeld, Florian Eimer, Trainerin Susanne Dombos, Arthur Sinner, Joschua Luchs, Arian Föll, Simon Knuf, Trainerin Anja Vetter, Alwin Haase, Jannik Mauthe

 




21.07.2018
7. Sponsoren Spendenstaffel im Backnanger Mineralfreibad
Backnang, 21.07.2018  mehr...

22.07.2018
Backnanger Lagen Staffel schwimmt Vereinsrekord und auf Platz 8 bei den offenen Deutschen Meisterschaften
Berlin, 22.07.18  mehr...

20.07.2018
Wasserballer mit versöhnlichem Saisonabschluss
Reutlingen, 20.07.18  mehr...

20.07.2018
52. Backnanger Schüler- und Stadtmeisterschaften im Backnanger Mineralfreibad
Backnang, 20.07.18  mehr...

15.07.2018
TSG-Schwimmnachwuchs bei den Württembergischen Meisterschaften in Böblingen am Start
Böblingen, 15.07.18  mehr...

08.07.2018
TSG-Schwimmer holen 26x Württembergische Meistertitel
Stuttgart, 08.07.18  mehr...

24.06.2018
Finalsiege durch Sara Mauthe und Emma Schmiedefeld
Aalen/Leonberg, 24.06.18  mehr...

16.06.2018
TSG-Wasserballer mit überzeugendem Endspurt
Backnang, 16.06.18  mehr...

IMPRESSUM