bitte warten, die Seite wird generiert...
Sara und Jannik Mauthe neue Vereinsmeister der Backnanger Schwimmer
12.05.2018

(fv) Die Schwimmer der TSG Backnang bestätigten bei der Vereinsmeisterschaft mit vielen neuen persönlichen Bestzeiten ihre gute Verfassung. 77 Sportler sprangen 228-mal ins Wasser. Bei der Siegerehrung im Rahmen des Familienabend in der Hagenbachhalle wurden Sara Mauthe und ihr Bruder Jannik Mauthe zum ersten Mal zum Vereinsmeister der Backnanger Schwimmer geehrt.


Neben den Wettkampfgruppen gingen auch wieder eine Reihe von Schwimmern aus den Schwimmschulen aus Backnang und Weissach im Tal an den Start. Die Schwimmer aus den Schwimmschulen wurden pro Schwimmlage (25 Meter Brust und Rücken) und Jahrgang gewertet.
Alle Wettkampfschwimmer mußten einen Drei- (Jahrgang 2010 und 2011; 50m Brust, 50m Rücken und 50m Freistil) bzw. Vierkampf (Jahrgang 2008 und 2009 25m Schmetterling, 50m Brust, 50m Rücken und 50m Freistil, alle älteren Jahrgänge jeweils 50m über alle Lagen). Die Wertung erfolgte nach Altersklassen indem die geschwommenen Zeit in Punkte umgerechnet wurden. Robert Mahn gewann die Wertung der Jahrgänge 1997 und älter. Die Altersklasse 1998/1999 gewann Amelie Spinner, während sich in den Jahrgängen 2000/2001 Chiara Vetter und Jeremias Blazek durchsetzten. Gleiches schafften im Jg 2002/2003 Sara Mauthe, im Jg. 2004/2005 Leonie Wehrsig und Jannik Mauthe, im Jg. 2006/2007 Xenia Lohrey und Joschua Luchs sowie im Jg. 2008/2009 Olivia Dedekind und Florian Benz.
Auch in diesem Jahr bildete ein Staffelwettkampf den Abschluß der Veranstaltung in den Backnanger Murrbädern Wonnemar. 6 Staffel mit jeweils 7 Schwimmern waren am Start. Jeder Schwimmer musste 25m Freistil im T-Shirt absolvieren. In der schnellste Mannschaft schwammen Paul Kaufmann, Lasse Wenzel, Lilly Idler, Florian Eimer, Lisa Mauthe, Carla Wenz und Chiara Vetter.

Einzelergebnisse Wettkampfgruppen im Überblick:
3-Kampf Jahrgang 2010 und jünger
weiblich: 1. Amalia Bartsch, 2. Carina Braun, 3. Celine Kovacic
männlich: 1. Ilias Pappas, 2. Noah Pröhl, 3. Paul Kaufmann
4-Kampf Jahrgang 2008/2009
weiblich: 1. Olivia Dedekind, 2. Luisa Bäuerle
männlich: 1. Florian Benz, 2. Paris Pappas, 3. Lasse Wenzel, 4. Justus Luchs
4-Kampf Jahrgang 2006/2007
weiblich: 1. Xenia Lohrey, 2. Meike Schubert, 3. Lilly Idler
männlich: 1. Joschua Luchs, 2. Florian Eimer, 3. Arian Föll, 4. Arthur Sinner, 5. Raphael Volz
4-Kampf Jahrgang 2004/2005
weiblich: 1. Leonie Wehrsig, 2. Julia Luchs, 3. Nele Bock, 4. Magdalena Küster, 5. Carolin Fiebig
männlich: 1. Jannik Mauthe, 2. Richard Schmiedefeld, 3. Fabian Weller, 4. Quentin Köngeter, 5. Simon Knuf
4-Kampf Jahrgang 2002/2003
weiblich: 1. Sara Mauthe, 2. Sira Schelzel, 3. Emma Schmiedefeld, 4. Jule Sittart 5. Cara Möhle, 6. Carla Wenz
4-Kampf Jahrgang 2000/2001
weiblich: 1. Chiara Vetter, 2. Lisa Mauthe
männlich: 1. Jeremias Blazek
4-Kampf Jahrgang 1998/1999
weiblich: 1. Amelie Spinner, 2. Clara Köngeter
4-Kampf Jahrgang 1997 und älter
männlich: 1. Robert Mahn

Einzelergebnisse Schwimmschulen im Überblick:
25m Brust Jahrgang 2011
weiblich: 1. Emma Hägele, 2. Lisa Kufner, 3. Greta Schölzel, 4. Ainhoa Old De La Torre, 5. Timea Link
25m Brust Jahrgang 2010
weiblich: 1. Therese Bock, 2. Paula Schock, 3. Zoe Lazaridis, 4. Ainhoa Old De La Torre, 5. Timea Link
männlich: 1. Nick Grüner, 2. Pavlos Ermis Fitsios, 3. Thomas Benenson
25m Brust Jahrgang 2009
weiblich: 1. Kim Idler, 2. Jannika Heim, 3. Martha Bawol, 4. Valery Petker, 5. Helin Ucan
männlich: 1. Mark-Dominik Andrej, 2. Ramon Muia, 3. Felix Zeidler, 4. Lukas Zeidler
25m Brust Jahrgang 2008
weiblich: 1. Donna Lazaridis, 2. Havin Ucan
männlich: 1. Noa Fleischmann, 2. Maxim Masur, 3. Philipp Müller
25m Brust Jahrgang 2007
weiblich: 1. Anastassia Pflugfelder, 2. Margret Suchanek, 3. Xenia Grummet
männlich: 1. Arthur Azeryaner, 2. Björn Albrecht

25m Rücken Jahrgang 2011
weiblich: 1. Greta Schölzel
25m Rücken Jahrgang 2010
weiblich: 1. Therese Bock, 2. Paula Schock
männlich: 1. Nick Grüner, 2. Thomas Benenson, 3. Pavlos Ermis Fitsios
25m Rücken Jahrgang 2009
weiblich: 1. Jannika Heim, 2. Valery Petker , 3. Martha Bawol, 4. Kim Idler
männlich: 1. Ramon Muia, 2. Mark-Dominik Andrej, 3. Felix Zeidler, 4. Lukas Zeidler
25m Rücken Jahrgang 2008
weiblich: 1. Donna Lazaridis, 2. Havin Ucan
männlich: 1. Noa Fleischmann, 2. Philipp Müller, 3. Maxim Masur
25m Rücken Jahrgang 2007
weiblich: 1. 3. Xenia Grummet, 2. Anastassia Pflugfelder
männlich: 1. Björn Albrecht, 2. Arthur Azeryaner

Staffeln 7x25 m Freistil
Platz 1: Paul Kaufmann/Lasse Wenzel/Lilly Idler/Florian Eimer/Lisa Mauthe/Carla Wenz/Chiara Vetter
Platz 2: Ilias Pappas/Arthur Sinner/Meike Schubert/Joschua Luchs/Amelie Spinner/Cara Möhle/Jeremias Blazek
Platz 3: Noah Pröhl/Paris Pappas/Simon Knuf/Florian Benz/Carolin Fiebig/Emma Schmiedefeld/Sira Schelzel
Platz 4: Luisa Bäuerle/Justus Luchs/Magdalena Küster/Clara Köngeter/Julia Luchs/Jule Sittart/Richard Schmiedefeld
Platz 5: Carina Braun/Amalia Bartsch/Quentin Köngeter/Arian Föll/Nele Bock/Leonie Wehrsig/Jannik Mauthe
Platz 6: Celine Kovacic/Raphael/Olivia Dedekind/Xenia Lohrey/Fabian Weller/Robert Mahn/Sara Mauthe




09.06.2018
Gül, Schmiedefeld und Vetter gewinnen Finale in Gaildorf
Gaildorf, 09.06.18  mehr...

08.06.2018
Bezirksliga Süd-Ostwürttemberg: SSG Reutlingen/Tübingen II - TSG Backnang (1:7, 3:3, 0:5, 0:0) 4:15
Reutlingen/Tübingen, 09.06.18  mehr...

02.06.2018
Jannik Mauthe schwimmt Vereinsrekord über 200 m Brust
Berlin, 02.06.18  mehr...

01.06.2018
Dilara Gül erneut im Finale über 100m Schmetterling
Berlin, 01.06.18  mehr...

31.05.2018
Chiara Vetter gewinnt Bronze über 50m Brust
Berlin, 31.05.18  mehr...

29.05.2018
Paukenschlag in Berlin – Gül und Vetter im Jahrgangsfinale -
Berlin, 29.05.18  mehr...

24.05.2018
TSG Schwimmer starten bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften
Backnang/Berlin, 24.05.18  mehr...

20.05.2018
Susanne und Steffen Huthmacher bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften 2018
Würzburg, 20.05.18  mehr...

IMPRESSUM