bitte warten, die Seite wird generiert...
TSG Schwimmer in Cannstatt und Waiblingen erfolgreich
14.10.2018

(fv) Am vergangenen Wochenende waren alle Backnanger Wettkampfmannschaften an unterschiedlichen Orten im Wasser. Während die Nachwuchsmannschaften um Ihre Trainerinnen Susanne Dombos und Anja Vetter in Bad Cannstatt am Start waren, sprangen die Leistungsschwimmer von Cheftrainer Jörg Scheifele und die jüngsten Schwimmer der Jahrgänge 2011 und 2012 in Waiblingen ins Wasser.

Beim 3. Sprinter-Cup des SV Cannstatt schickten die Backnanger Trainerinnen 14 Schwimmer an den Start. Neben den Einzelstrecken gab es auch eine Mehrkampfwertung bestehend aus je 2 Strecken über 25 und 50 m und eine Strecke über 100m in einer beliebigen Lage. Im Jahrgang 2006 waren Arthur Sinner und Raphael Volz nicht zu schlagen. Sie belegeten die Plätze 1 und 2. Joschua Luchs musste sich im Jahrgang 2007 nur einem Konkurrenten aus Schwäbisch Hall geschlagen geben, während Paris Pappas im Jahrgang 2008 einen respektablen 5. Platz erzielen konnte. Im Jahrgang 2009 belegte Florian Benz Platz 1. Platz 3 ging an Lasse Wenzel und Platz 7 an Justus Luchs. Der Jahrgang 2010 ist mit Ilias Pappas, Noah Pröhl und Paul Kaufmann sehr gut besetzt gewesen. Die Backnanger erreichten die Plätze 2, 3 und 4. Bei den Mädchen schwamm Olivia Dedekind ebenfalls im Mehrkampf und schafft im Jahrgang 2008 Platz 8. Ebenfalls in Cannstatt am Start waren Carina Braun (Jg. 2010) und Luise Bäuerle (2009). Über 25m Brust schafften sie die Plätze 2 und 3. Mit den gezeigten Leistungen waren die beiden Trainerinnen mehr als zufrieden sein, schwammen ihre Schützlinge bei 69 Starts doch 62 neue Bestzeiten.

Die Leistungsschwimmer und die jüngsten Wettkampfschwimmer der Jahrgänge 2011 und 2012 waren parallel beim 13. Karolinger Schwimmfest bzw. 1. Kindgerechtem Wettkampf in Waiblingen am Start. Bei mehr als 630 Schwimmer und mehr als 3000 Starts an 2 Tagen war das Waiblinger Hallenbad bis zum Anschlag gefüllt. Trotz der starken Konkurrenz aus umliegenden Vereinen aus Waiblingen, Stuttgart, Sindelfingen und Neckarsulm konnten sich die Backnanger sehr gut behaupten und erschwammen in den Jugendwertungen (Jahrgänge 2006+2005, 2004+2003, 2002+2001) immerhin 23 Gold-, 10 Silber- und 12 Bronzemedaillen. Wie gut die Schützlinge von Neu-Trainer Jörg Scheifele bereits in Form waren belegt die Tatsache, dass es bei 86 Starts 51 neuen persönliche Bestzeiten gab. Erneut in Topform präsentierte sich Jannik Mauthe. Über 100m Brust knackte er mit 1:12,82 Minuten erneut einen Vereinsrekord auf der 25m Bahn und gewann über 50m Freistil in neuer Bestzeit von 26,97 sek. das Nachwuchsfinale. Gleich 3 Nachwuchsfinale durfte sein Vereinskamerad Richard Schmiedefeld schwimmen. Über 50m Schmetterling (31,02 sek.) und 50m Rücken (31,24 sek.) war Schmiedefeld nicht zu schlagen, nur über 50m Freistil musste er sich geschlagen geben.
Bei den weiblichen Schwimmerinnen gab es gleich 7 Finalteilnahmen. Dilara Gül gewann das offene Finale über 100m Schmetterling nach einem super spannenden Rennen hauchdünn mit 1:06,84 Minuten. Einen weiteren Podestplatz schaffte Emma Schmiedefeld über 100m Rücken mit Platz 3 in 1:07,28 Minuten. Über 100m Lagen blieb leider nur der undankbare Platz 4 (1:09,36). Gleich erging es Sara Mauthe über 100m Freistil (1:01,55) und 100m Brust (1:15,35), sowie Sira Schelzel über 100m Rücken (1:08,30). Ebenfalls eine Finalteilnahme konnte Laura Manolaras über 100m Freistil (1:01,59, Platz 5) verbuchen.
Die meisten Medaillen sammelte Jannik Mauthe (Jg,. 2005) mit 7 Goldmedaillen. Weitere Podestplätze erzielten Dilara Gül (Jg. 2002), Laura Manolaras (Jg. 2003), Sara Mauthe (Jg. 2002), Cara Möhle (Jg. 2003), Sira Schelzel (Jg. 2003), Emma Schmiedefeld (Jg. 2003), Richard Schmiedefeld (Jg. 2005) und Chiara Vetter (Jg. 2001) erzielen. Deutliche verbessert präsentierten sich Joschua und Julia Luchs, Nele Bock, Carolin Fiebig und Magdalena Küster.
Sehr zufrieden war Trainer Scheifele mit den gezeigten Leistungen an beiden Tagen. Besonders imponierte ihm die tolle Einstellung seiner Schwimmer, die an 2 Tagen im sehr warmen Hallenbad in den Abendstunden immer noch in der Lage waren neue Bestzeiten zu schwimmen. Auf die gezeigten Leistungen lässt sich aufbauen, so dass im anstehenden Herbst-Trainingslager im Erzgebirge weitere Grundlagen gelegt werden können, bevor im November die Württembergischen Meisterschaften in Neckarsulm und der 4. Wonnemar-Cup in Backnang am 01.12.2018 anstehen.

Am Samstag wurde in der Mittagspause des Karolinger Schwimmfests der 1. kindgerechte Wettkampf für die Jahrgänge 2011 und 2012 durchgeführt. Kathrin Bartsch und Pascal Vincon schickten mit Nele Schwaderer (Jg. 2012), Mia Meyer (Jg. 2011) und Greta Schölzel (Jg. 2011) 3 Schwimmerinnen nach Waiblingen, die dort ihren ersten Wettkampf überhaupt absolvierten. Komplettiert wurde die Mannschaft von Amalia Bartsch und Samira Reinert, beide Jg. 2011. Amalia Bartsch war auf über 25m Freistil und Rücken von keiner Konkurrentin zu schlagen und erschwamm sich jeweils souverän den ersten Platz.

Ergebnisse im kindgerechten Wettkampf:

Jahrgang 2012:
Nele Schwaderer: 25m Brust 1:18,03 Platz 9

Jahrgang 2011:
Amalia Bartsch: 25m Brust 26,39 Platz 2; 25m Freistil 20,86 Platz 1; 25m Rücken 26,29 Platz 1
Mia Meyer: 25m Brust 36,86 Platz 12, 25m Freistil 41,10 Platz 15; 25m Rücken 42,40 Platz 12
Samira Reinert: 25m Brust 32,65 Platz 9, 25m Freistil 33,84 Platz 11; 25m Rücken 39,15 Platz 10
Greta Schölzel: 25m Brust 37,80 Platz 13, 25m Freistil 33,74 Platz 10; 25m Rücken 40,48 Platz 11




11.11.2018
Chiara Vetter gewinnt offenes Finale über 50m Brust in Schwäbisch Gmünd
Schwäbisch Gmünd, 10./11.11.18  mehr...

14.10.2018
TSG Schwimmer in Cannstatt und Waiblingen erfolgreich
Cannstatt und Waiblingen, 14.10.18  mehr...

29.09.2018
Gelungener Saisonbeginn der Backnanger Schwimmer
Fellbach, 29.09.18  mehr...

21.07.2018
7. Sponsoren Spendenstaffel im Backnanger Mineralfreibad
Backnang, 21.07.2018  mehr...

22.07.2018
Backnanger Lagen Staffel schwimmt Vereinsrekord und auf Platz 8 bei den offenen Deutschen Meisterschaften
Berlin, 22.07.18  mehr...

20.07.2018
Wasserballer mit versöhnlichem Saisonabschluss
Reutlingen, 20.07.18  mehr...

20.07.2018
52. Backnanger Schüler- und Stadtmeisterschaften im Backnanger Mineralfreibad
Backnang, 20.07.18  mehr...

15.07.2018
TSG-Schwimmnachwuchs bei den Württembergischen Meisterschaften in Böblingen am Start
Böblingen, 15.07.18  mehr...

IMPRESSUM