bitte warten, die Seite wird generiert...
Suche:
Backnanger Offene Stadtmeisterschaft im Kegeln

Im Februar findet wieder die offene Backnanger Stadtmeisterschaft im Kegeln statt.

Genaueres siehe untenstehenden Flyer.

nochmal groß die Adresse für die Bahnbelegung im Internet:

 https://docs.google.com/spreadsheets/d/1-2StZ5lQhwCuGzJK2PrptQpTLLIViWaxpsWUn6oQGRI/edit?pref=2&pli=1#gid=993108678

 

Die Stadtmeisterschaft im Jahr 2016

Vom 25.02.2016 bis 28.02.2016 veranstalteten die Sportkegler der TSG Backnang auf ihren Heimbahnen im Tenniscenter Backnang wie schon in den Vorjahren wieder eine offene Stadtmeisterschaft.

Es wurden wiederum Wettkämpfe sowohl für aktive Kegler als auch für Nichtaktive durchgeführt. Für die Teilnahme wurde eine Startgebühr erhoben. Um einen möglichst hohen  Erlös aus den  Startgebühren, der für die Lebenshilfe Rems-Murr e.V. "Kegelgruppe Backnang" gespendet werden sollte, zu erzielen, durfte jeder Starter so oft er wollte teilnehmen. Wir bedanken uns für die aktive Mitwirkung des Vorstands der TSG Backnang. Besonderer Dank gebührt dem ersten Bürgermeister der Stadt Backnang, Herrn Michael Balzer, für seine aktive Teilnahme, die Durchführung der Siegerehrung und seine großzügige Spende, mit der er den Erlös von 454 Euro auf 500 Euro aufrundete. Herr H. Lang, der für die Kegelgruppe Backnang, die sich auch am Wettbewerb beteiligt hatte, den Scheck in Empfang nahm, bedankte sich auf das herzlichste und war über die Höhe der Summe sehr erstaunt. Im Rahmen der Siegerehrung konnten wir eine Spende von 40 T-Shirts der Brauerei Distelhäuser an die Kegelgruppe Backnang übergeben.

Scheckübergabe

 

 

Nichtaktive spielten je 10 Volle auf allen vier Bahnen, Aktive das normale 120-er Spiel (15 Volle, 15 Räumer pro Bahn).

Bei den Aktiven wurden folgende Sieger ermittelt:

Frauen: Sieglinde Tränkle SKV Aspach; Jugend/Herren: Tim Brachtel TSV Denkendorf;      Senioren (Ü60) Manfred Bürkle SKV Aspach. 

Der Sieger bei Jugend/Herren ist erst 13 Jahre alt und erzielte mit 602 Holz einen neuen Bahnrekord, aber er ist auch immerhin deutscher Meister der Altersklasse U 14 männlich.

Bei den Nichtaktiven gab es ebenfalls 3 Sieger:

Kinder: Jessica Wolf; Frauen: Ulrike Dietrich; Männer: Dieter Bäuerle.

Alle drei waren auch die Titelverteidiger, Jessica Wolf gewann sogar schon zum dritten Mal.

Die gesamten Ergebnisse können hier angesehen werden:

>> Ergebnisse Stadtmeisterschaft 2016

 

 



01.04.2017
Kurzbericht zum Spieltag
  mehr...

30.03.2017
Aktivenpokal/Vereinsmeisterschaft
  mehr...

26.03.2017
Jugend-Bezirkseinzelmeisterschaft

  mehr...

IMPRESSUM