bitte warten, die Seite wird generiert...
Suche:
Kurzbericht zum sechsten (dritten) Vorrundenspieltag
24.10.2020

Bezirksliga Mittlerer Neckar MÄNNER

24.10.2020
VfL Stuttgart-Kaltental 3 - TSG Backnang 1 6:2 (3058:2989)

Im ersten Durchgang wurden die Punkte geteilt und die TSG ging knapp in Führung (9 Holz). Roland Schöllkopf verspielte den möglichen Sieg schon im ersten Durchgang, wo er mit 18 Holz in Rückstand geriet. Auf den nächsten 2 Bahnen machte er 16 Holz gut, aber die letzte Bahn ging wieder verloren. So ging der Punkt wegen 8 Holz an seinen Gegner. Volker Piesch erwischte einen schwächeren Gegner und konnte trotz Verlust der ersten und der letzten Bahn sich mit 17 Holz Plus durchsetzen. In der zweiten Runde kam gab es für die Backnanger nichts zu holen. Beide Punkte gingen an die Gäste und aus dem knappen Vorsprung wurde ein Rückstand von 84 Holz an. Eckhart Flaig gewann gegen den Tagesbesten zwar die erste Bahn doch dann trumpfte sein Gegner groß auf und ließ ihm keine Chance mehr. Auch Torsten Leuschner konnte nur eine Bahn gewinnen, sein Rückstand hielt sich mit 34 Holz aber in Grenzen. Beim Stand von 1:3 Mannschaftspunkten ging es in den dritten Durchgang. Da war schon klar, dass es schwer werden würde, diese Spiel noch zu gewinnen. Beim Spiel von Oliver Prade ging es sehr eng zu. Die erste Bahn verlor er mit 1 Holz Differenz. Dann ging er mit 11 Holz in Führung. Vor der letzten Bahn blieben davon noch 3 Holz übrig. Diese hätte er gewinnen müssen, um noch zum Satzausgleich zu kommen. Das klappte leider nicht und so ging auch dieser Punkt mit 3:1 Satzpunkten und 2 Holz Plus an den Kaltentaler Kegler. Besser machte es Wolfgang Prade. Er gewann die ersten drei Bahnen und so spielte es keine Rolle, dass er auf der letzten Bahn ein paar Holz abgeben musste. Mit ein wenig Glück hätte dieses Spiel auch 4:4 ausgehen können, denn sowohl Roland Schöllkopf als auch Oliver Prade waren sehr nahe am Punktgewinn.

Ergebnisse: Schöllkopf (503/2:2/0), Piesch (478/2:2/1), Flaig (488/1:3/0), Leuschner (499/1:3/0), O.Prade (504/1:3/0), W.Prade (517/3:1/1).

Hier kann man den Spielbericht und die aktuelle Tabelle ansehen:

>> Spielbericht

 >> Tabelle 1. Bezirksliga

 

Bezirksklasse A Mittlerer Neckar MÄNNER

24.10.2020
SV Magstadt 2 - TSG Backnangt 2 5:1 (2064:1885)

In der ersten Runde hatten weder Chris Leuschner noch Marlon Braun gegen die beiden Tagesbesten eine Chance. Sie verloren jeweils mit 0:4 und büßten zusammen über 200 Holz ein. In den Schlussdurchgang ging es so mit 0:2 Mannschaftspunkten und einem überaus deutlichem Rückstand von 211 Holz. Hier verlor Ralf Hüttner sehr unglücklich, hatte er doch am Ende 11 Holz mehr als sein Gegner. Doch er verlor die ersten drei Bahnen, zwei davon knapp mit 5 bzw. 2 Holz. Da nützte es ihm nichts, dass er auf der letzten Bahn 27 Holz Plus herausholte. Torsten Wolf dagegen setzte sich mit 3:1 Sätzen durch und holte den einzigen Mannschaftspunkt. Durch ihre guten Leistungen konnten die Schlussspieler - beide verfehlten nur nit 1 bzw. 2 Holz die 500-er Marke - den Rückstand wieder unter 200 Holz drücken.

Ergebnisse: Leuschner (440/0:4/0), Braun (448/0:4/0), Hüttner (499/1:3/0), Wolf (498/3:1/1).

Hier kann man den Spielbericht und die aktuelle Tabelle ansehen:

 >> Spielbericht

 >> Tabelle Bezirkksklasse A


>>zur?ck<<

24.10.2020
Kurzbericht zum sechsten (dritten) Vorrundenspieltag
  mehr...

18.10.2020
Kurzbericht vom zweiten Spiel der Männermannschaften
  mehr...

01.10.2020
Schutz- und Hygienekonzept Sport- und Freizeitkegeln
  mehr...

IMPRESSUM DATENSCHUTZ