bitte warten, die Seite wird generiert...
Suche:
Damen-2 verlieren zum Saisonauftakt beide Heimspiele
04.10.2020

Bedingt durch die lange Corona Pause erfolgte ein radikaler Umbruch des Teams: Nach dem Weggang von nahezu allen aktiven Spielerinnen und U20 Mädchen musste ein Neuanfang mit U16-und U18 Jugend-Spielerinnen und drei „altgedienten" Kräfte gemacht werden. (Wir berichteten vom Trainingslager mit Yannick Harms). Lisa Sipple, Maren Sterzel und Judith Specht bilden das Rückgrat des Teams, während die Jugendlichen ihre ersten Erfahrungen auf dem Großfeld sammeln.
Im ersten Spiel traf man auf den SV Heilbronn und entsprechend nervös begannen die jungen Spielerinnen. Allein im Verlauf des ersten Satzes gingen 8 erste Aufschläge ins Netz oder ins Aus. Die Unsicherheiten beim Wechsel auf die einzelnen Positionen, bzw. die Aufstellungen machten den neuen unerfahrenen Mädchen noch viel Kopfzerbrechen. Doch mit zunehmender Spielpraxis und der Unterstützung von „alten" Kräften wie Lisa Sipple und Maren Sterzel gelang es dem Nachwuchs immer besser, ins Spiel zu kommen. Zudem konnte noch ganz kurzfristig Judith Specht verpflichtet werden, die letzte Saison ihr Handgelenk gebrochen hatte und heute zum ersten Mal nach langer Verletzungs- und Coronapause wieder auf dem Spielfeld stand!
Zwar gingen die 3 Durchgänge zu -17, -13 und -18 verloren, doch die Tatsache, dass ein Teil der Mädchen erst seit den großen Ferien das Training aufgenommen und überhaupt im Großfeld gestanden hat, lässt für den weiteren Verlauf der Spielrunde hoffen.
Im zweiten Spiel traf man auf eine hochmotivierte Ludwigsburger Mannschaft. Ein ungemein bewegliches und abwehrstarkes Team, das jeden Ball zurück brachte. Daneben waren es auch die immens starken Aufschläge, die die Backnanger „Neulinge" schwer unter Druck setzten. Zur Verstärkung kam in diesem Spiel Irini Papara dazu, um Judith Specht zu ersetzen, die noch andere Termine wahrnehmen musste. Irini bringt auch schon Spielerfahrung mit und feierte zudem nach diesem Spiel den ersten Einsatz in der Oberliga der TSG Damen 1.
Auch dieses Spiel ging 3:0 (-20, -13,-19) verloren, doch die Tendenz zeigt nach oben. Schön für Trainerin Birgit Sterzel war das Interesse der jungen Garde, dass man trotz dieser Niederlagen das Training aufstocken und lieber 3 x in der Woche trainieren möchte, anstatt, wie bisher nur zwei Mal.
Bild
Maren Sterzel, Judith Specht, Lisa Sipple, Larissa Rennert, Hannah Reihle, Birgit Sterzel
Diana Eckhardt, Jule Uras, Leila Sljivo, Irini Papara


>>zurück<<


17.10.2020
Damen 1 Oberliga: TG Biberach - TSG Backnang 1 3:1
  mehr...

10.10.2020
Damen 1 Oberliga: TSG Backnang 1- TSF Ditzingen 1:3
  mehr...

10.10.2020
Vorstellung des Trainers der ersten Damenmannschaft
  mehr...

04.10.2020
Damen 1 Oberliga: TSG Backnang - MTV Ludwigsburg 2 2:3
  mehr...

04.10.2020
Damen-2 verlieren zum Saisonauftakt beide Heimspiele
  mehr...

01.10.2020
Saisonvorschau Oberliga Damen 1 in der BKZ
  mehr...

26.09.2020
Nationalspieler Yannick Harms begeistert im Jugendtraining
  mehr...

08.09.2020
Deutsche Beachvolleyballmeisterschaften: Manuel Harms belegt den 9. Platz
  mehr...

IMPRESSUM DATENSCHUTZ